49) Miezie und Blondie aus Deutschland schrieb am 15.Dezember 2003 um 12:08 Uhr:
Homepage: http://www.katzen-chaos.de
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebes Lenchen
Schön zu hören das Dein Frauchen wieder
bei Dir zu Hause ist
ein schöneres Geschenk kann es doch gar nicht geben
wir freuen uns sehr mit Dir
und wünschen Dir und Deiner Steffie für das Jahr 2004
einen großen Haufen Gesundheit
wir haben Dich wie alle anderen auch sehr vemißt
so nun pflege Dein Frauchen schön damit es ihr schnell
wieder ganz doll gut geht
menno bald hätten wir vergessen
Euch einen fleißeligen Ho Ho Ho zu wünschen
Nasenstupser und Köpfchen geb
Miezie und Blondie
und einen lieben Gruß von unseren Dosis


48) Lara & Picacho aus Deutschland schrieb am 14.Dezember 2003 um 21:59 Uhr:
Homepage: http://www.cobra2.de.vu
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,

es ist schön zu lesen, dass Du wieder zu Hause bist.
Auch wir haben Dich vermisst.

Liebe Nasenstupser von

Lara & Picacho
und einen ganz lieben Gruß
von Dosine Helga

47) Ati und Herrle aus Germany schrieb am 14.Dezember 2003 um 18:08 Uhr:
Homepage: http://www.atiati.de
Bewertung dieser Seite: 
--
Hallo Lenchen,
nun lauf mal schnell zu deiner
Dosi und schmuse mit ihr, damit
sie ein wenig aktiv und schnell
wieder gesund wird. Ich wünsche
ihr von ganzem Herzen gute Besserung.
Viele liebe Grüße
vom Ati und seinem Rudel


46) Ilse aus Deutschland schrieb am 14.Dezember 2003 um 13:35 Uhr:
Homepage: http://www.katzeninsel.mynetcologne.de
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie
leider habe ich erst heute habe ich gelesen, dass Du krank
warst, bzw. eigentlich aufgrund der Diagnose immer noch
Schonung benötigst.
Ich wünsche Dir gute Besserung und alles Gute! Ilse und der
Rest der Katzeninsel mit derzeit zwei Pflegekatzen aus Spanien

45) Jumpy, Knöpfchen und die Regenbogen Spiggy aus Deutschland schrieb am 14.Dezember 2003 um 10:29 Uhr:
Homepage: http://www.berliner-kampfkatzen.de
Bewertung dieser Seite: 
--
Miauuuuu und Hallöchen liebe Stefanie
Juchuuuuuuuuu du bist wieder aus dem Krankenhaus.
Wir freuen uns soooo sehr für Dich."Freuganzdoll"
Auch das du Dein Herz wieder im Griff hast. "Jubeljauchz"
Wir wünschen dir nun baldige Genesung und erhole Dich
ganz schnell wieder. Wir werden immer an Dich denken
und unsere Pfötchen und Däumchen für Dich ganz feste drücken.
Gaaaanz liebe Nasenküßchen und Dosigrüße
von Deinen Prenzlberger Nachbarn.

44) Mona und Jimmy aus USA schrieb am 14.Dezember 2003 um 05:14 Uhr:
Homepage: http://www.jimmykater.de
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,
leider komme ich erst heute dazu, in dieses
Gästebuch zu schreiben, denn ich hatte Besuch
von meiner Mutter. Gerade las ich hier, daß
Du wieder zu Hause bist und ich freue mich
für Dich und Deine Samtpfötchen, daß Ihr
wieder vereint seid! Jimmy und ich wollen
uns den guten Wünschen unserer Vorgänger
hier anschließen und hoffen, daß Du bald
wieder richtig auf den Beinen sein wirst!
Schone Dich und genieße die hoffentlich
ruhige Weihnachtszeit zu Hause!
Liebe Grüße aus New York senden
Mona und Jimmy

43) Mona aus Switzerland schrieb am 13.Dezember 2003 um 15:02 Uhr:
Homepage: http://cyberwelten.ch
--
Liebe Stefanie
Wir freuen uns ja so, dass du wieder wohlbehalten zu
Hause und bei deinen Lieblingen sein darfst. Es wird
schön sein, wieder von dir zu hören - wir haben dich
und Lenchen alle ganz arg vermisst. Aber pass bitte
ganz gut auf dich auf und lass alles langsam angehen,
denn bestimmt wirst du noch ganz viel Kraft und Zeit
für dich brauchen, um dich wieder ganz fit zu fühlen.
Und deshalb wünschen wir dir nun weiterhin gute
Besserung und hoffen, dass du schon bald wieder
ganz gesund bist

Ganz liebe Grüsse
Mona
und liebe Nasenstüberchen von
Jessy, Akira und Tiffany

42) Ilona aus Deutschland schrieb am 13.Dezember 2003 um 14:15 Uhr:
Homepage: http://www.flettschock.de
--
Liebe Stefanie,
ich habe von Penny erfahren, dass du wieder zu Hause bist *jubel*.
Wir haben dich alle sehr vermisst und hoffen, es geht dir wieder
richtig gut. Laß dich von deinen Lieben ordentlich verwöhnen und
geniesse das Weihnachtsfest.
Liebe Grüße
Ilona und Rasselbande

41) Babette aus Deutschland schrieb am 13.Dezember 2003 um 14:05 Uhr:
Homepage: http://www.samtpfotenwelt.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,
wir sind ja soooooo froh, daß Du endlich aus dem dummen Krankenhaus
raus bist und wir freuen uns, daß Dir die Seite gefällt! Wir finden
auch, daß Julia und Penny das ganz toll und super hübsch gemacht
haben und fanden diese Idee auch ganz entzückend! Leider kommen wir
erst jetzt dazu, hier ins Gästebuch zu maunzeln, aber wir hoffen,
es ist noch nicht zu spät dafür! Wir wünschen Dir noch gute Besserung
und das Du bald wieder richtig katzenfit bist !

Liebe, liebe Grüße aus der Samtpfotenwelt
senden Dir Sunny,Jessie,Jasper, Othello
und die Dosenöffner Dirk & Babette


40) maggie & 24 pfoten aus Deutschland schrieb am 13.Dezember 2003 um 13:58 Uhr:
Homepage: http://www.beepworld.de/members36/katzenecke/
--
Huhu stefanie,
da freuen wir uns aber ganz doll, dass du wieder zu Hause bist!
und deine "Nasen" sind mit Sicherheit auch mehr als glücklich!!
wir wünschen dir weiterhin gute Besserung und hoffen, dass
du bald wieder ganz gesund wirst!

Liebe Grüße von
Maggie
und viele schnurrers von
den 24 Pfoten

39) Hexenbande aus Deutschland schrieb am 13.Dezember 2003 um 13:57 Uhr:
Homepage: http://www.hexeskatzen.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Juchhu freu jubel, im Kreis rumhüpf

Liebe Stefanie,
wir freuen uns alle riesig, dass du wieder Zuhause bist
und Weihnachten im Kreise deiner Lieben verbringen darfst.
Wir haben jeden Tag ins GB geguckt und auch bei Penny
nachgesehen, ob wir was Neues von dir erfahren können.
Suuuuuper, dass es dir wieder etwas besser geht.
Bestimmt sind Lenchen und Co überglücklich, dich
wieder in ihrer Mitte haben zu dürfen.
Wir drücken ganz fest alle Daumen und Pfoten, dass du
bald wieder ganz die "Alte" bist und fit und munter
mit deinen Fellrollen herumtoben kannst.

Herzliche Grüsse
von Silvia und der ganzen Hexenbande

38) Chaco & Renate aus Deutschland schrieb am 13.Dezember 2003 um 10:42 Uhr:
Homepage: http://www.chacos-homepage.de/
--
Maunzzz liebes Lenchen,
gerade habe ich gelesen das dein liebes Frauchen wieder
bei euch ist !! *Freuganzdoll* jetzt muß sie sich aber
noch ganz doll schonen, damit sie wieder schnell ganz
gesund wird.
Deine Freundin Chaco
Hallo liebe Stefanie,
Herzlich Willkommen zu Hause und im WWW ich freue mich sehr,
dass du wieder zu Hause bist.
Aber das heißt noch lange nicht das du gesund bist. Fange
alles langsam an. Wir wünschen dir einen wunderschönen
3. Advent und weiter hin gute Besserung.
Alles Liebe Chaco & Renate

37) Lenchen aus Deutschland schrieb am 13.Dezember 2003 um 10:27 Uhr:
Homepage: http://www.helene-von-grini.de/
--
Guten Morgen alle miteinander,
gestern ist mein Frauchen aus dem Krankenhaus wieder nach Hause gekommen.
Penny schrieb mir, dass Frauchen und ich diese Seite besuchen sollen.
Beinahe hätte Frauchens Herz wieder ein Purzelbaum geschlagen, aber
diesmal vor Freude.
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie wir gestaunt haben. Wir haben
uns diese Seite schon 10 mal oder noch öfter angeschaut und freuen uns
riesig über die Genesungswünsche und Geschenke.
Ich wußte ja, dass ich ganz liebe Freunde habe, aber Frauchen ist total
gerührt. Ich glaube sie hat vor Freude einige Tränen wegblinzeln müssen.
Denn sie meint, dass sie doch kaum jemand im Netz kennt, und dass meine
Freunde und ihre Menschen an sie denken, und ihr alles Gute wünschen,
dass hätte sie nie und nimmer gedacht. Die Überraschung ist euch voll
und ganz gelungen.
Frauchen und ich danken vor allem Penny und Julia für diese liebe,zauber-
hafte Idee, aber auch allen anderen danken wir von Herzen.
Leider ist Frauchen noch nicht ganz gesund, darum wird es einige Zeit
dauern, aber ich komme euch jeden einzeln besuchen, erstens weil ich
auf eure Weihnachtsseiten gespannt bin, aber auch um mich bei jedem
von euch zu bedanken.
Weil wir keine Freunde von Sammelmails sind, darum schreibe ich hier
ins Gästebuch, aber Pfote drauf und versprochen: ich komme bei jedem
von euch noch vorbei.
Euer überglückliches Lenchen
P.S. Lenchen hat ja schon alles geschrieben,
aber auch ich DANKE euch allen.
Gruß Stefanie

36) Pia, Rosi und Tommy aus Deutschland schrieb am 12.Dezember 2003 um 19:18 Uhr:
Homepage: http://www.harzhexepia.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,
wir schicken dir alle Drei unsere besten Genesungswünsche
und hoffen dich bald wieder, mit deinem Lenchen, in unserer Mitte
zu finden. Alles Liebe für dich und Knuddelgrüße, Nasenstubser
und ein Schwänzchenwedel,
von Pia, Tommy und Rosi

Wenn alle Türen geschlossen und die Fenster verdunkelt sind, darfst
du nicht glauben, allein zu sein. Denn Gott ist bei dir und dein Schutzengel.
Und weshalb sollten sie Licht brauchen, um zu sehen, was du tust?
*Epiktet*

35) Christa aus Deutschland schrieb am 12.Dezember 2003 um 11:29 Uhr:
Homepage: http://www.bkh-cekora.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie!
Wir wünschen von ganzem Herzen, daß Du spätestens zum
Weihnachtsfest wieder im Kreise Deiner Familie sein kannst.
Auf diesem Wege senden wir Dir viele liebe Grüße und hoffen,
daß Du bald wieder gesund bist.
Das Internet ist leer ohne Dich und Deine Miezen. Du wirst sehr
vermißt!!!
Viele liebe Grüße senden Dir Christa und die CEKORA-Katzen
Angie, Dunja, Elfi, Gina, Giselle und Jogi-Bär
(der ganz besonders die Grüße von Lenchen vermißt!)

34) Merlin aus Deutschland schrieb am 12.Dezember 2003 um 02:30 Uhr:
Homepage: http://Merlin@spielgeheimnis.de/
--
Hergetapst bin ich so schnell
Weil ich dir etwas sagen will
Wir alle wünschen dir viel Kraft
Und sicher hast du's bald geschafft
Verläßt das Bett
Und kommst zurück
Das wäre nett...*PfotDaumendrück*
Und bist dann wieder ganz gesund
Wünschen deine Katzen und ich- der Hund
Auch liebevolle Festtage wünsch ich dir
Liebe Stefanie.. Merlin war hier

33) Katja und die Kuschelkatzen schrieben am 11.Dezember 2003 um 23:19 Uhr:
Homepage: http://www.kuschelkatzen.de/
--
Hallo liebe Stefanie,
auch von uns alles, alles Liebe und Gute für Dich und dass Du gaaaaaanz schnell wieder gesund wirst!
Wir denken alle an Dich und drücken alle Pfoten und Daumen.
Liebe Grüße
Katja und die Kuschelkatzen


32) Jo aus Deutschland schrieb am 11.Dezember 2003 um 22:30 Uhr:
Homepage: http://www.schwellenhopser.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,
Penny und Ute haben mir berichtet, dass es Dir nicht gut geht, seitdem bekomme ich täglich mit, wie die Geschenke für Dich ankommen, welch liebe Grüße Deine Genesung unterstützen sollen! Kann ich anders, als mich all den lieben Wünschen von ganzem Herzen anzuschließen? Du hast, wie ich vermute, etwas erlebt, was Dein Leben neu bestimmen wird, dem Schock und der Depression danach muss ein Neuanfang folgen, glaub mir bitte, das Leben ist ein Geschenk, wir vergessen das allzu oft. Wenn Du morgens die Augen öffnest, soll Dein erster Gedanke sein: "Ich lebe, ich bin da, ich fühle, Ihr sollt mich spüren!"
Dies und alles Gute dazu wünsche ich Dir,
Dein Jo

31) Hexi & Dosi Sonja aus Austria schrieb am 11.Dezember 2003 um 14:27 Uhr:
Homepage: http://www.hexis-katzenseite.beep.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Maunz maunz liebe Stefanie,

meine Dosi hat mir erzählt, dass du krank geworden bist und im Krankenhaus
liegst. Ich kann mir gut vorstellen, dass es dir dort nicht besonders gefällt und
darum wünsche ich dir, dass es dir bald wieder besser geht und du Weihnachten
Zuhause mit deinen süßen Fellnasen feiern kannst. Wir freuen uns schon alle
riesig wieder von dir zu hören!

Liebe Grüße auch an deine Fellnasen senden
Hexi & Dosi Sonja

30) Mirko, Gianni, John-Boy und Zweibeiner schrieben am 11.Dezember 2003:
Homepage: http://www.starlightprinz.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,

auf diesem Wege möchten Dir die Jungs vom Starlightprinz und ihre Zweibeiner von ganzem Herzen gute Besserung wünschen. Wir drücken Dir ganz fest alle Pfötchen und Daumen, dass Du ganz schnell wieder gesund wirst und das Weihnachtsfest Zuhause verbringen kannst. Wir vermissen Deine lieben Gästebucheinträge und die süßen Schenklis. Bitte komm ganz schnell wieder auf die Beine. Wir denken an Dich.

Ganz liebe Grüße senden
Mirko, Gianni, John-Boy und Zweibeiner

29) Gitte, Frank und Regenbogen Susi aus Deutschland schrieb am 10.Dezember 2003 um 03:27 Uhr:
Homepage: http://www.jaskowsky.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie!
Wir wünschen dir vom ganzen Herzen gute Besserung. Bitte werde
schnell wieder Gesund, denn du fehlst uns soooooo sehr. Wir drücken
dir alle Daumen und Pfoten, dass du Weihnachten im Kreise deiner Lieben
feiern kannst. Wir sind in Gedanken immer bei dir und freuen uns jetzt schon
darauf, wenn du wieder da bist.
Viele liebe Genesungsgrüsse von
Gitte, Frank und Regenbogen Susi

28) Ursula aus Deutschland schrieb am 10.Dezember 2003 um 01:13 Uhr:
Homepage: http://www.malakaishiba.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,
auch wir möchten uns hier in Deinem "gute Besserungs GB"einreihen
Komme bald wieder nach Hause und werde schnell wieder Gesund!
Wir vermissen Dich in dem großen www sehr.
Alles, alles Gute für Dich und Deine Miezen
Ursula & die Orientalenbande

27) Frauke & cats aus Deutschland schrieb am 9.Dezember 2003 um 23:03 Uhr:
Homepage: http://www.fraukes-katzen.de/
Bewertung dieser Seite: 
--

Liebe Stefanie,
auch von uns allen die besten Wünsche,
daß du bald wieder nach Hause kannst und
noch schneller gesund wirst.
Fühl dich von uns allen geknuddelt, wir
freuen uns, wenn du wieder "on" bist!
Frauke mit Nyama, Kidogo, Nane, Wainaina,
Kipepeo, Anu, Joker, Scooter & Mole


26) Melli und die Fellnasen aus Germany schrieb am 8.Dezember 2003 um 18:36 Uhr:
Homepage: http://www.die-fellnasen.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Hallo liebe Stefanie,
wir haben vor einigen Tagen erfahren, dass du im
Krankenhaus liegst. Das tut uns sehr leid und wir
denken viel an dich. Hoffentlich geht es dir schon
ein wenig besser und du kannst Weihnachten
zusammem mit Lenchen und den anderen Miezen
feiern. Wir vermissen dich alle sehr!

Liebe Grüße,
Melli, Dalida und Julchen

25) Smoky aus Greece schrieb am 8.Dezember 2003 um 18:23 Uhr:
Homepage: http://www.christaralf.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Miau liebe Stefanie,
meine Menschen haben mir erklärt, daß Du nicht zu Hause mit Deinen
Mietzen kuscheln kannst, sondern im Krankenhaus bist, weil Du nicht
gesund bist. Ich hoffe ganz doll, daß Du schnell wieder ganz heile bist
und vorallem das Weihnachtsfest mit Deinen Fellnasen zusammen
feiern kannst.
Alles Liebe
Dein Smoky


24) Judith aus Deutschland schrieb am 8.Dezember 2003 um 17:49 Uhr:
Homepage: http://www.holtbruegge.com/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,

wir hoffen, dass es Dir bald wieder gut geht und Du das Weihnachtsfest
gesund und munter mit Deinen Fellnasen feiern kannst!
Wir freuen und schon sehr, wieder von Dir und Deinen Samtpfoten zu hören.
Gute Besserung, liebe ´Stefanie

liebe Grüße
Judith, Kessy, Anny und Tino

23) Monika & Cats aus Deutschland schrieb am 8.Dezember 2003 um 13:08 Uhr:
Homepage: http://www.monika-herberger.de/Bryce/index.html
Bewertung dieser Seite: 
--
Hallo liebe Stefanie,
wir sind ganz traurig, daß Du krank bist und im Krankenhaus liegen mußt
und hoffen doch sehr, daß Du bald wieder gesund und munter bist.
Für die Zukunft wünschen wir Dir viel Gesundheit.
Hallo liebe Stefanie,
wir sind ganz traurig, daß Du krank bist und im Krankenhaus liegen mußt
und hoffen doch sehr, daß Du bald wieder gesund und munter bist.
Für die Zukunft wünschen wir Dir viel Gesundheit.
Eine schöne Weihnachtszeit und alles Liebe
Monika und die Cats

Kommentar:

22) Jumpy, Knöpfchen und die Regenbogen Spiggy aus Deutschland schrieb am 8.Dezember 2003 um 13:01 Uhr:
Homepage: http://www.berliner-kampfkatzen.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Hallo und Miau liebe Stefanie
Wir konnten es nicht glauben, als wir erfahren haben
das du im Krankenhaus liegst. Wir hatten schon am ersten Dezember
gewußt, da muß doch was pasiert sein. Und wir haben uns die größten
Gedanken gemacht. Aber das es so schlimm ist, haben wir nicht gedacht.
Schnieeeeef. Auch wir möchten Dir gaaaaaanz liebe Genesungswünsche
hier lassen. Bitte, bitte werde schnelll wieder gesund. Denn auch wir vermissen
Dich und Deine Samtpfötchen sehr.
Es grüßen Dich von ganzem Herzen,
Deine Nachbarn Jumpy, Knöpfchen, die Regenbogen Spiggy,
Jörg und Manu.


21) Julia aus Switzerland schrieb am 8.Dezember 2003 um 12:54 Uhr:
Homepage: http://www.juliasseiten.ch/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie
Ich habe Dich als lieben, hilfsbereiten Menschen kennen-
gelernt. Oft habe ich auf deine Webseiten geschaut was
es wohl "Neues" gibt. Nun seitdem Du krank bist, fehlt mir
das - irgendwie bist Du ein kleiner Bestandteil meines
täglichen Lebens geworden.

Wie mir, geht es dort draussen in den Weiten des
Internets noch vielen anderen Menschen genauso.
Penny und ich haben daher beschlossen eine Webseite für
Dich zu machen. Auf diesem Wege kannst du später sehen,
wieviele, doch an deiner Krankheit Anteil nehmen und
Dich auch sehr vermissen. Menschen, denen Du mit deinen
Webseiten viel Freude bereitet hast.
Werde bitte ganz schnell wieder gesund !

Liebe Grüsse sendet Dir Julia

20) Jutta Nentwig aus Deutschland schrieb am 8.Dezember 2003 um 11:11 Uhr:
Homepage: http://www.volker-nentwig.de./
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,
auch von uns die besten Genesungswünsche,
wir vermissen Dich sehr!

Viele liebe Grüße und gute Besserung,
wünschen Dir Jutta und viele Nasenküsschen von Laila

ÜBERLEGUNGEN

Wer so lachen kann wie du,
sollte eine Sprache erfinden,
die alle Welt versteht.
Wer so weinen kann wie du,
sollte allabendlich im Fernsehen
die Nachrichten verlesen.
Wer so schweigen kann wie du,
sollte den Mund
nur noch zum Küssen öffnen.
Wer so leiden kann wie du,
sollte Mutter Erde um Verzeihung bitten
für die Zerstörungswut der Menschenkinder.
Wer so lieben kann wie du,
sollte immer dort sein,
wo die Angst am größten ist.
Hans Kruppa

19) Fellbande aus Austria schrieb am 8.Dezember 2003 um 08:40 Uhr:
Homepage: http://www.ulrikes-fellbande.de.vu/
Bewertung dieser Seite: 
--


Liebe Stefanie!
Liebe Grüße schicken wir Dir vorbei!
-Werd bald ganz schnell wieder gesund,denn wir vermissen Dich
alle ganz sehr! Wir drücken ganz fest die Pfoten...
Dickes Nasi die Fellbande und ganz Liebe Grüße von Dosi Ulrike!

18) Veri, Dusty & Chilly aus Germany schrieb am 8.Dezember 2003 um 06:57 Uhr:
Homepage: http://www.veris-katzenpage.de.vu/
Bewertung dieser Seite: 
--
Guten morgen liebe Stefanie,
wir schicken Dir ganz liebe Grüsse und hoffen, dass es Dir bald wieder besser geht!
Manchmal, wenn man denkt es geht nichts mehr, zeigen einem Menschen von denen
man es nicht vermutet einen Weg auf, der sowohl die Hoffnung nährt als auch wieder
neue Kraft bringt, um schwere Stunden zu meistern.
Ich hoffe von Herzen, dass diese mit Liebe gestalteten Seiten dazu beitragen, auch in
Dir die Kraft und die Hoffnung zu wecken! Dusty, Chilly & ich wünschen Dir und Deiner
Familie noch ein ruhige Vorweihnachtszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest 2003


17) Monella aus Deutschland schrieb am 7.Dezember 2003 um 21:49 Uhr:
Homepage: http://www.the-red-cats.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Miau, liebe Stefanie . . .
. . . als Erstes möchten wir Dir gute Besserung wünschen und wir hoffen sehr,
das es Dir bald wieder gut geht. Wir denken ganz feste an Dich und wir sind mit
unseren Gedanken bei Dir.
Sorgen haben wir uns schon am 2. Dezember gemacht, als wir Deine Weihnacht-
sseite nicht gefunden haben. Wir sind Dich dann mehrmals auf Deinen Seiten besuchen
gekommen und als dann immer noch keine Neuigkeiten zu lesen waren, wollten wir einen
Gästebucheintrag verfassen. Da haben wir dann gelesen, das es Dir nicht gut geht und Du
im Krankenhaus bist.
Dann kam eine Mail von Penny und nun hoffen wir, das es Dir bald wieder besser geht und Du
die Vorweihnachtszeit doch ein wenig genießen kannst. Mach Dir wegen der Weihnachtsseite
keine Gedanken, wichtig ist, das Du schnell wieder gesund wirst.
Wir schicken Dir viele Nasenstupser.
Schnurr-Schnurr
Stella und Genio mit Mama Monella


16) Die Mäusepüpse aus Deutschland schrieb am 7.Dezember 2003 um 20:19 Uhr:
Homepage: http://www.arcticfire.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Hallo Stefanie!
Wir hoffen sehr, dass Du schnell wieder gesund wirst und wenigstens
an Weihnachten zu Hause bei Lenchen und Deinen anderen Pelznäschen
sein kannst. Wir drücken Dir alle Daumen und Krallen und freuen uns, wenn
wir wieder von Dir und Lenchen hören und wenn das alles gut überstanden ist.

Viele liebe Grüsse und gute Besserung, wünschen Dir:
Guido, Marion & alle Mäusepüpse

15) Gruselwuff aus Deutschland schrieb am 7.Dezember 2003 um 18:22 Uhr:
Homepage: http://www.gruselwuff.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie!

Auch wir Gruselwuffs möchten dir gaanz liebe Genesungsgrüsse dalassen.
Werd schnell wieder gesund- denn irgendwie fehlt etwas, wenn du und
Lenchen nicht zusammen im Internet umhertapst...

Werd ganz schnell gesund!

Liebe Grüße,
Silke, Daisy, Leonardo, Bubu, Nessie, Paule und Leonie

14) Chaco & Renate aus Deutschland schrieb am 7.Dezember 2003 um 17:41 Uhr:
Homepage: http://www.chacos-homepage.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,
die besten Genesungswünsche schicken dir Chaco & Renate.
Werde gaaaanz schnell gesund das wünschen wir dir von Herzen !
Wir vermissen dich sehr.
Liebe Grüße Chaco & Renate
von Chaco einen feuchten Schmatz

13) Biene und Fee aus Deutschland schrieb am 7.Dezember 2003 um 16:50 Uhr:
Homepage: http://www.schuetzebiene.de.vu/
--
Liebe Stefanie!
auch wir wollen Dir noch einmal gaaaaanz dolle Besserung
und vieeeeeel Gesundheit wünschen. ...und nun werd' schnell
ganz gesund, denn Weihnachten kommt mit riesen Schritten...!!
Alles Liebe wünscht Dir
Biene und Fee

12) Helga, Lara & Picacho aus Deutschland schrieb am 7.Dezember 2003 um 15:33 Uhr:
Homepage: http://www.cobra2.de.vu/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,

auch von uns die besten Genesungswünsche
und komm ganz geschwind wieder auf die Beine.
Als am 2.12. die Weihnachtsseite nicht online war,
haben wir uns schon Sorgen gemacht.
Ich finde es sehr schön, dass so viele liebe Menschen
Anteil nehmen und Dir sagen:
" Du bist uns nicht egal!!" Wir sind besorgt, wenn wir nix
von Dir hören!" Diese schöne Seite, von Penny und Julia
angeregt und realisiert, gibt auch Hoffnung, dass nicht
alle Menschen nur Egoisten und oberflächlich sind.
Nochmals Guuuuuute Besserung !!

Ganz liebe Grüße und Nasenküßchen
senden Dir
Helga, Lara & Picacho

11) Luzifer aus Deutschland schrieb am 7.Dezember 2003 um 14:57 Uhr:
Homepage: http://www.ourcat.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,
ich hatte mich schon gewundert wieso es auf Lenchens Homepage noch
gar nicht weihnachtete am 1. Dezember, wo Du doch so schöne Ideen
hattest... da hat Penny mir geschrieben, was los ist und ich habe einen
furchtbaren Schreck gekriegt! Ich war ja im Tierheim auch auf der
Krankenstation, das ist wohl sowas ähnliches wie das, was für Euch
Mensceh ein Krankenhaus ist. Und ich kann Dir sagen, das war ganz
schön blöd. So langeweilig. Und wenn es einem schlecht geht und man
dann noch nicht mal zuhause sein darf, bei denen, die man lieb hat, das
ist ganz furchtbar unschnurrig!
Mein Frauchen und ich, wir vermissen Dich und Lenchen. Es ist
irgenwie ganz komisch, wenn Eure Seiten so unbeweglich da im Netz
stehen... Werde bitte ganz schnell wieder gesund, das Lenchen ist
bestimmt auch rotzunglücklich! Was soll denn das für ein Weihnachten
werden ohne Dich! Komm schnell und munter wieder nach Hause!
Gute Besserung!!!! Wir denken an Dich!
Ich schnurre ganz dolle, vielleicht hörst Du es ja? Ich habe mal gehört,
das soll helfen...
Liebe Grüße
Luzi mit Frauchen Carol

10) Jeanie, Garfield und Elke aus Deutschland schrieb am 7.Dezember 2003 um 00:55 Uhr:
Homepage: http://www.mondscheinportal.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Hallo Stefanie,

auch deine zwei-und vierbeinigen Freunde Jeanie, Garfield und Elke aus
Frankfurt vermissen dich sehr.Wir wissen zwar nicht, was genau mit dir
los ist, aber dass du im Krankenhaus liegen musst, finden wir richtig schlimm.
Wir wünschen dir "Gute Besserung" und dass du bald nach Hause kommst.
Ganz liebe Grüsse und vorsichtige Knuddler
Elke

9) Lilli,Schorschi & Clunny aus Deutschland schrieb am 6.Dezember 2003 um 23:40 Uhr:
Homepage: http://www.pudelpage.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,

wir haben uns furchbar erschrocken als
uns Penny's Frauli geschrieben hat, das
Du im Krankenhaus bist, darüber sind
wir alle sehr traurig.
Liebe Stefanie, wir drücken Dir alle Däumchen
und Pfötchen das Du gaaanz schnell gesund wirst,
damit Du wieder im Kreis Deiner Lieben bist, die Dich
bestimmt ganz dolle vermissen ... genauso wir wir.

Wir schicken Dir ganz liebe Knuddel & Genesungsgrüßchen
Deine Nachtwächter
Lilli,Schorschi , Clunny & Frauli Patty


8) Feli aus Switzerland schrieb am 6.Dezember 2003 um 22:32 Uhr:
Homepage: http://www.juliasseiten.ch/Katzenstartseite.htm
Bewertung dieser Seite: 
--
Duuuuu, Stefanie
ich bin's der Feli - nun muss ich dir
aber mal ganz laut was in dein Ohr maunzen.
"Werde ja ganz, ganz schnell wieder gesund !"
"Lenchen kann doch gar nicht alleine den
Puter starten und schreiben auch nicht.
Ehrlich, ich vermisse doch meine kleine Freundin
Lenchen ganz doll. So kann das nicht weitergehen.
Ich drück' nun mal alle meine 4 Pfötchen das
es dir schnell wieder besser geht.
Julie und Sämmie tun das auch, vielleicht hilft
das noch mehr... 12 Pfoten ist ja viel besser.
Liebe Grüsse sendet Dir Feli

7) Tinka aus Deutschland schrieb am 6.Dezember 2003 um 21:44 Uhr:
Homepage: http://glueckskatze.de.vu/
--
Liebe Stefanie,
ich war richtig geschockt, als ich hörte, Du liegst im Krankenhaus.
Irgend wie hatte ich schon so ein komisches Gefühl, weil Lenchen mir
doch schrieb, sie wollte mal in ihrem Bilderkästechen, nach einem
Bild für mich suchen.
Und da dachte ich noch, Ihr seit im Vorweihnachtsstress.
Aber als es dann auf Deiner HP keine Veränderung gab,
dachte ich schon, es muss was passiert sein.
Ich, wir wünschen Dir eine Gute Besserung und das du
bald wieder zu Hause bist und wieder bei uns allen bist,
dann wird Lenchen sich ganz rührend um Dich kümmern.
Sei ganz lieb gedrückt, aber vorsichtig, von Tinka der tapferen,
mit Dosine Kathrin, Carlo, Muckele und erstelle, das Maltesermädchen

6) ullemulle aus Deutschland schrieb am 6.Dezember 2003 um 17:30 Uhr:
Homepage: http://www.ullemulle.de/
--
Liebe Stefanie!
Wir sind froh das sooo viele Geschenke für dich angekommen sind....
Haben wir uns so viel Sorgen gemacht um dich...
Wir hoffen ganz fest das du bald wieder gesund bist!
Wir vermissen dich soooo sehr!!!
Das es keine Weihnachtsseite gibt ist nun wirklich egal...
Hauptsache du wirst wieder gesund und bist wieder bei uns !!!
Unser Nikolausschenklie liegt hier und wir senden es wenn du
wieder daheim bist...
Viele liebe Grüße und Genesungswünsche
senden dir die Ullemulle`s, ganz besonders der
traurige Herr Schnurremann
und Dosine Uli!!! Wir drücken dich ganz fest!!!

5) Silvia und Hexenbande aus Germany schrieb am 6.Dezember 2003 um 16:43 Uhr:
Homepage: http://www.hexeskatzen.de/
--
Liebe Stefanie,

wir sind ganz schön erschrocken, als wir in Lenchens GB lesen konnten,
dass es dir nicht gut geht. Als wir dann erfuhren, dass du sogar ins
Krankenhaus musstest, waren wir alle sehr traurig. Gott sei Dank
schrieb uns Pennys Ute, dass du dich schon wieder auf dem Weg
der Besserung befindest. Wir alle drücken Daumen und Pfötchen,
dass du bald wieder ganz gesund sein wirst. Bestimmt werden dich
Lenchen & Co freudig empfangen und dich mit ihrem Schnurren gesund
pflegen.

Wir wünschen dir von Herzen gute Besserung
Bussi und ganz liebe Grüsse
von Silvia und der Hexenbande

4) Angie und Ibby aus Deutschland schrieb am 6.Dezember 2003 um 16:40 Uhr:
Homepage: http://www.cybercatz.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie!
Wir waren richtig geschockt als wir
erfuhren das Du im Krankenhaus bist!
Wir haben uns schon gewundert warum Du auf
unsere Mails nicht reagierst.
Wir dachten Du bist beschäftigt,jetzt wo
wir wissen das Du krank bist hoffen wir
das Du ganz schnell wieder gesund wirst
und zu Kräften kommst! Seit der Zeit in der wir
Dich und Lenchen kennen gelernt haben, mögen wir Dich
sehr und wir waren und sind betrübt das es Dir nicht gut
geht! Wir denken an Dich und wünschen Dir das Du bald
wieder daheim bei Deinen geliebten Fellnasen bist!
Liebe Genesungswünsche von Angie und ein zärtliches
Köpfchengeb von Ibby!

3) Ilona aus Deutschland schrieb am 6.Dezember 2003 um 16:38 Uhr:
Homepage: http://www.flettschock.de/
--
Liebe Stefanie,

irgendwie hate ich so eine Vorahnung, das irgendwas nicht stimmt. Auf deiner
HP gab es keine Neuigkeiten und keine Mail von Lenchen für Benji kam. Dann kam
die traurige Gewissheit, du bist krank und liegst im Krankenhaus. Wir von Ilona`s
Rasselbande drücken alle vorhandenen Daumen, Pfötchen, Krallen und Flossen,
dass du bald wieder gesund bist und nach Hause zu deinen Lieben darfst. Wir
vermissen dich sehr, denn du bist uns eine sehr liebe Freundin geworden.

Von ganzem Herzen "Gute Besserung" wünschen dir
Ilona und die gesamte Rasselbande

2) Johnnie und Dosis aus Deutschland schrieb am 6.Dezember 2003 um 15:57 Uhr:
Homepage: http://www.johnnies-seiten.de/
--
Liebe Stefanie,
die Nachricht, daß Du im Krankenhaus liegst, hat meine Dosis und mich richtig geschockt
und ganz traurig gemacht. Nicht nach dem Motto "ausgerechnet jetzt", weil jetzt Vorweih-
nachtszeit ist, sondern ganz einfach, weil es Dir nicht gut geht. Wir drücken Dir alle Daumen
und Pfoten (und Borelli seinen Deckel - was anderes hat er ja nicht), daß Du bald wieder
gesund und munter bist. Lenchen und die anderen werden dich bestimmt ganz lieb pflegen,
wenn Du wieder zuhause bist.
Einen ganz lauten Gute-Besserungs-Schnurrer von mir, ein Werd-bald-wieder-gesund-Klappern
von Borelli und natürlich alle lieben Wünsche von meinen Dosis
Dein Johnnie

1) Penny + Ute + Jo aus Deutschland schrieb am 6.Dezember 2003 um 15:22 Uhr:
Homepage: http://www.miau-mio.de/
Bewertung dieser Seite: 
--
Liebe Stefanie,

schwupps - du lagst im Krankenhaus
im Krankenbett – oh welch ein Graus!
Wir waren wirklich sehr betroffen,
drückten Daumen, Pfötchen und hoffen,
dass du bald wieder Schritt für Schritt
gesund wirst und wieder richtig fit.
Durchhalten – tapfer und unverzagt
und das tun, was der Doktor sagt!!

Du wirst gebraucht von Mensch und Tier,
wenn du uns brauchst, dann sind wir hier!
Wir drücken die Daumen und denken an dich,
es wird alles gut werden – sicherlich!
Kopf hoch, alles Liebe und Gute
wünschen dir Penny, Jo und deine Ute